Die Gemeinde Santa Ursula


Santa Ursula liegt in einer Höhe von 400 Metern an der Nordküste Teneriffas, eingebettet zwischen Meer und Gebirge. Die kleine Stadt bietet herrliche Ausblicke über die Nordküste und die Faszination sensationeller Sonnenuntergänge. Trotz der Lage im Norden ist Santa Ursula sonnenverwöhnt und die Wolken des Nordostpassats ziehen meist vorbei. Der Tourismus ist auf das Gemeindegebiet Santa Ursula, etwas außerhalb der Stadt, konzentriert. Santa Ursula gilt als Hauptweinanbaugebiet auf Teneriffa und ist ein beliebtes Ziel für Weinkenner, die an den verschiedenen Weinproben teilnehmen. Die zahlreichen Villen und Appartmentanlagen unterhalb der Autobahn sind von Bananenplantagen umgeben und der üppigen Vegetation Nordteneriffas. Die sonnige Gemeinde im Norden Teneriffas wird gern von Wellnessurlaubern als Urlaubsziel gewählt oder von den Wanderurlaubern, die von dort aus wundervolle Touren in den Teide-Nationalpark und zu den weiteren Landschaftsattraktionen unternehmen. Der nächste Strand befindet sich bei Puerto de la Cruz.

 

Übernachen in der Gemeinde Santa Ursula


In der Stadt und der Gemeinde stehen zahlreiche Hotels, Appartments, Ferienwohnungen und Ferienhäuser als Unterkunft zur Auswahl. Viele der attraktiven Hotelanlagen liegen etwas außerhalb der Stadt im Gemeindegebiet. Zwar haben die Hotels in Santa Ursula keinen direkten Zugang zum Meer, aber der Ausblick ist gigantisch und die Strände der Umgebung oder im Süden können bei Ausflügen besucht werden. Die meisten Hotels verfügen über schöne Poolanlagen.


Infrastruktur


Santa Ursula liegt direkt an der Autobahn und ist somit bestens an das Straßennetz Teneriffas angebunden. Mietwagen bieten eine entsprechende Flexibilität bei Ausflugstouren, zudem stehen Taxen zur Verfügung und die öffentlichen Busse.


Sehenswertes


Der Ausblick von der Stadt über die Küstenregion ist phänomenal - wer einen ganz besonderen Aussichtspunkt besuchen möchte, kann den berühmten Humboldt-Blick besuchen, der nicht weit entfernt ist.
Für Ausflugstouren und Wanderungen im Teide-Nationalpark ist Santa Ursula ein idealer Ausgangspunkt.
Die zahlreichen Highlights von Puerto de la Cruz liegen nahe der Stadt Santa Ursula und können bequem besucht werden, dabei sollte ein Ausflug in den berühmten Loro Parque nicht fehlen.